Weine in der Kajüte

Weine in Weiss    
     
Because a great Story never starts with a Salat JHT 2016    
     
     
     
Rheingau* Pinot 0,75 l € 30,00    
Wein Werk Witt Gutsabfüllung 0,2 l € 8,00    
     
DICTATE THE RHYTHM Das kommt raus, wenn man die dunklen Spätburgunder-Trauben sofort keltert. Ein süffiger weißer „Nicht-Riesling“, fruchtig frisch, weich und elegant,    
     
     
Pfalz* Grauburgunder 0,75 l € 30,00    
Weingut Hörner 0,2 l € 8,00    
     
Jugendlich mit frischer Frucht und feiner Säure animiert dieser Wein seinen schmelzigen Abgang zu erfahren    
     
Nahe* Weiß Burgunder 0,75 l € 40,00    
Gut Hermannsberg 0,2 l € 10,00    
     
Er funkelt hellgelb mit grünem Schimmer im Glas. Die Nase wird bestimmt durch eine feine Auswahl an tropischen Früchten. Im Vordergrund stehen die zarten Aromen von Maracuja, Papaya, Wassermelone, Pampelmuse und ein Hauch Hibiskus.    
     
Nahe* Riesling 0,75 l € 40,00    
Gut Hermannsberg 0,2 l € 10,00    
     
Der Riesling überzeugt durch seine Finesse, schöne Zitrusaromen g    
epaart mit frischer gelber Frucht, Aprikose und Pfirsich.    
Weine in Weiß    
     
     
Nahe* Riesling Qba Trocken 0,75 l € 40,00    
Weingut Dönnhoff    
     
Sehr typischer trockener Riesling unseres Weingutes.    
     
Herzhaft frisch und klar, elegant mit anregender Mineralität.    
     
Herrlicher Wein für jeden Tag mit nicht so hohem Alkohol und feiner Säure    
     
     
Rheinhessen* Kerner QbA trocken 0,75 l € 40,00    
Weingut Freitag    
     
Stoffliger Auftakt, dann cremig, füllig und etwas Melone im Nachklang.    
Wirkt trotz seiner Leichtigkeit stets rank und schlank, du, nur für uns gemacht......    
     
     
Nahe* GrauburgunderQba Trocken 0,75 l € 40,00    
Weingut Dönnhoff    
     
Charaktervoll, kräftiger Grauburgunder. Trocken aber nicht hart, kraftvoll aber nicht fett. Der Ausbau im großen Holzfass gibt ihm seinen Charakter, ohne das feine Aroma der Trauben zu verfälschen    
     
     
Pfalz* Nackter Riesling Qba 0,75 l € 40,00    
Katrin Wind    
     
Der Begriff NackteRiesling soll den reintönigen, ungeschminkten Charakter des Weines, der spontan vergoren wurde, widerspiegeln. Es ist zugleich eine Anspielung auf den nackten Mann im Etikett der Weine. Der Riesling zeigt sich 2015 von seiner kräftig-ausdrucksstarken Seite. Viel Zitrusfrüchte und grüner Apfel. Am Gaumen komplex und stramm mit einer schönen würzig-frischen Komponente. Elegant, nachhaltig und verspielt. Ein Wein, abseits des Mainstreams, individuell und ungeschminkt.    
     
     
Weine in Rose    
     
Because a great Story never starts with a Salat JHT 2016    
     
     
Rheingau * Rose Fein herb 0,75 l € 30,00    
Wein Werk Witt Gutsabfüllung 0,2 l € 8,00    
DROPS OF JUPITER    
     
Erdbeeren auf der Terrasse, Trauben am Wasser. Rosé ist die Farbe des Sommers: satter Schmelz, weiche Beerenfrüchte. Spätburgunder in der Sommervariante.    
     
     
Pfalz* Rose Weiß Burgunder 0,75 l € 35,00    
Weingut Markus Schneider    
     
Der Markus Schneider Rosé Saigner überrascht in diesem Jahrgang mit einer enorm üppigen und fruchtigen Aromatik. Besonders Brom-, Cassis-, und Himbeeren verkörpern diesen Rosé von Markus Schneider. Am Gaumen ist der Markus Schneider Rosé Saigner spannungsgeladen mit erneut beerigen und saftigen Weinaromen. Der Abgangdes Markus Schneider Rosé Saigner überzeugt mit einer frischen Säurespitze, welche den Wein noch lange auf der Zunge hält.    
.    
     
Pfalz* Rose Spätburgunder Qba Trocken 0,75 l € 40,00    
Weingut Rebholz    
     
Der Ökonomierat Rebholz SpätburgunderRosé leuchtet rosa, mit kupfernem Glanz. Die Nase zeigt sehr klare Aromen von Erdbeeren, Himbeeren, Honigmelone, Pfirsich und frisch aufgeschnittenen Pflaumen.Am Gaumen ist der Rebholz Spätburgunder Rosé herrlich saftig, würzig, weich mit Druck und gutem Trinkfluss. Ein schöner klarer Rose - extrem harmonisch    
     
     
     
Weine in Rot    
     
     
Pfalz* Cuvee Ursprung , 0,75 l € 40,00    
Marcus Schneider 0,2 l € 10,00    
     
Der Ursprung schmeckt nach dunkelroten Früchten, würzigen Kräuternoten und begeistert mit seinem rundem Geschmack. Die milde Säure bleibt dezent im Hintergrund und auch die Tannine zeigen sich erfreulich rund und harmonisch. wirkt aber keinesfalls protzig, sondern eher charmant, süffig, elegant und körperreich.    
     
Pfalz* Spätburgunder Qba trocken 0,75 l € 40,00?Weingut Hörner exklusiv Kajüte 0,2 l € 10,00    
     
Saftig, fruchtig und feinwürzig, ostensives Granatrot, Kirsch betonter, harmonischer Tropfen mit moderater Würze    
     
Rheingau* Grauburgunder Qba 0,75 l € 40,00?Ingo Witt 0,2 l € 10,00    
„So schlägt unser Rebenherz: rot, lebendig, frisch und weich – ohne Herzrhythmusstörungen!    
Hinsetzen, Entspannen, Glück.    
REBENHERZ - Unsere eigene Cuvée vom Rheingauer Rotwein, Jahrgang 2013“    
     
Rheingau * Spätburgunder 0,75 l € 40,00    
Ingo Witt Gutsabfüllung    
     
2010: Gerade mal 220 Liter Rotwein hat unser Haus-Winzer im Jahr 2010 aus den wenigen Rüdesheimer Spätburgundertrauben erzeugt. Den dann 24 Monate im Holzfass reifen lassen. Beste Ware! Konzentriert, dicht, mit viel, nein, sehr viel Wumm. Weichselkirschen in der Nase, Samtweich im Gaumen, fruchtig und ziemlich lang...    
Nach einer viertel Stunde im Glas erkennst Du ihn kaum wieder. Glück, großes!    
     
Pfalz* Spätburgunder 0,75 l € 40,00    
Katrin Wind Seligmacher    
     
kraftvolle Struktur mit üppiger Frucht und gut gereiftem Tannin. Sehr aromatisch mit einer schönen Länge. Ein Wein für jeden, der auf vollmundige Weine steht und gleichzeitig eine weiche Tanin-/ und Gerbstoffstruktur bevorzugt. Eine Symbiose aus Frucht und Dichte.    
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Pfalz * Merlot 0,75 l € 40,00    
Weingut Metzger Das kleine Schwarze    
     
In der Nase etwas Rosmarin Saftige, rote Frucht trifft auf eine ordentliche Würze.    
Dabei kräftig aber nicht zu fett. Ziemlicher Hammer zu Pasta - Macht aber auch beim    
Alster-Abend glücklich!    
     
Rheinhessen* Cabernet Sauvignon?DE-ÖKO-039 0,75 l € 40,00 Weingut Kühling-Gillot    
Das rheinhessische Weingut mit 4 Trauben im Gault Millau, hat sich in den letzten Jahren zu einem der absoluten Top-Betriebe in Deutschland entwickelt. Die Schieferunterlage des berühmten Rotliegenden um Nierstein und Nackenheim lässt Weine entstehen, die mit ihrer Mischung aus feiner Frucht und vibrierenderMineralität so etwas wie den Idealtypus eines großen trockenen Weines darstellen    
     
Rheinhessen* Rotwein trocken DE-ÖKO-022 0,75 l € 40,00    
Weingut Pfannebecker 2014er Fass 23    
Schöne Süßkirschnote, viel Würze und ein Hauch Rauch in der Nase. Im Mund harmonischer Fruchtgeschmack, der von sanftherben Tanninen und feiner Frische durchzogen ist. Ein fruchtintensiver Wein mit schlankem Körper und langem Nachklang.    
     
Gois * red    
Heirich 3,0 l € 120,00    
     
Minimalistisch und reduziert auf das Wesentliche.?Sprich Trinkvergnügen mit Niveau, feine Frucht, erdige Würze schön einge- bundene Tannine und nicht zu viel Alkohol. Der Wein für jeden Anlass und zu jedem Essen. Wäre unser red mit seinen bald fünfzehn Jahren ein menschliches Wesen, müsste er jetzt mitten in der schlimmsten Pubertät stecken, trotzen und rebellieren. Aber still und heimlich hat er die Freiheiten, die wir ihm über all die Jahre eingeräumt haben, genutzt, sich blendend zu entwickeln und einfach so erwachsen zu werden. Darum möchte er jetzt gleichberechtigt neben seinen ausgewachsenen Geschwistern statt in deren Schatten stehen. Kosten Sie ihn einfach so, als ob sie ihn noch gar nicht kennen würden. Sie werden sehen, er bringt schon eine überraschende Ernsthaftigkeit mit, ist aber dabei noch lange kein Kind von Traurigkeit.